Produktübersicht:

Ihr Ansprechpartner:

Rainer Eggenstein

Anarbeitung Schlosserei

02381 9505628

02381 9505642

 

 

 

STABSTAHL
Winkelstahl S235JR+AR
Gleichschenklig DIN 1028 bzw. Euronorm 10056 ab 20x3 mm bis 250x20mm rundkantig
Ungleichschenklig DIN 1029 bzw. Euronorm 10056 ab 30x20x3 mm bis 200x150x15 mm rundkantig
Lagerlängen 6100 mm
12100 mm
Warmgewalzt / Kaltverformt
Flachstahl Güte S235JR+AR
Bandstahl DIN 1016 bzw. Euronorm 10051 ab 10x5 mm bis 150x 60 mm rund-/scharfkantig
Flachstahl DIN 1017 bzw. Euronorm 10058 ab 10x5 mm bis 150x 60 mm rund-/scharfkantig
Breitflachstahl DIN 59200 bzw. Euronorm 91-70 ab 151x5 mm bis 1200x80 mm rund-/scharfkantig
Lagerlänge 6100 mm (ab 155x5 mm BF lieferbar)
Warmgewalzt / Kaltverformt
Rundstahl Güte S235JR+AR DIN 1013 bzw. Euronorm 10060 ab 8 mm bis 200 mm
Lagerlänge 6100 mm
Warmgewalzt / Kaltverformt
Vierkantstahl Güte S235JR+AR DIN 1014 bzw. Euronorm 10059 ab 8 mm bis 120 mm
Lagerlänge 6100 mm
Warmgewalzt / Kaltverformt
T-Stahl Güte S235JR+AR
Rundkantig DIN 1024 bzw. Euronorm 10055 ab 30x30 mm bis 140x140 mm
Lagerlänge 6100 mm
Warmgewalzt / Kaltverformt
U-Stahl Güte S235JR+AR
Rundkantig DIN 1026 bzw. Euronorm 10279 ab 30x15 mm bis 65x42 mm
Lagerlänge 6100 mm
Warmgewalzt / Kaltverformt

 

nach oben

FORMSTAHL
U-Stahl Güte S235JR+AR
(UNP) Rundkantig DIN 1026 bzw. Euronorm 10279 ab 80 mm bis 400 mm
Warmgewalzt
Lagerlänge 15100 mm
12100 mm
U-Stahl Güte S235JR+AR
(UPE) Rundkantig DIN 1026-2 bzw. Euronorm 10279 ab 80 mm bis 400 mm
Warmgewalzt
Lagerlänge 15100 mm
12100 mm
Schmale I-Träger Güte S235JR+AR DIN 1025-1 bzw. Euronorm 10024 ab 80 bis 550
(INP) Warmgewalzt
Lagerlänge 15100 mm
12100 mm
! Geneigte innere Flansche !
! Starker Steg !
Mittelbreite I-Träger Güte S235JR+AR DIN 1025-5 bzw. Euronorm 19-57 und 10034 ab 80 bis 600
(IPE) Warmgewalzt
Lagerlänge 15100 mm
12100 mm

 

nach oben

BREITFLANSCHTRÄGER
HEB-IPB Güte S235JR+AR DIN 1025-2 bzw. Euronorm 53-62 und 10034 ab 100 bis 1000
Normale Reihe Warmgewalzt
Lagerlänge 15100 mm
12100 mm
HEA-IPBL Güte S235JR+AR DIN 1025-3 bzw. Euronorm 53-62 und 10034 ab 100 bis 1000
Leichte Reihe Warmgewalzt
Lagerlänge 15100 mm
12100 mm
HEM-IPBV Güte S235JR+AR DIN 1025-4 bzw. Euronorm 53-62 und 10034 ab 100 bis 1000
Verstärkte Reihe Warmgewalzt
Lagerlänge 15100 mm
12100 mm

 

nach oben

BLECHE
Feinstbleche Güte S235JR+AR Stärke 0,14 mm bis 0,49 mm
DIN 1616 schwarz / verzinkt
Feinbleche Güte S235JR+AR Stärke 0,35 mm bis 3,00 mm
DIN 1623 bzw. Euronorm 10131 schwarz / verzinkt
Mittelbleche Güte S235JR+AR Stärke 3,00 mm bis 4,75 mm
DIN 1543 bzw. Euronorm 10029 schwarz / verzinkt
Grobbleche Güte S235JR+AR Stärke > 4,75 mm
DIN 1543 bzw. Euronorm 10029 schwarz / verzinkt
Abmessungen Kleinformat 1000 x 2000 mm
Mittelformat 1250 x 2500 mm
Großformat 1500 x 3000 mm
Riffelblech Güte S235JR+AR DIN 59220 Riffelung Duett oder Quintett
Muster 1 mm bis 2 mm Stark
Tränenblech Wie Riffelblech, jedoch nur eine Träne jeweils aufgesetzt
Lochbleche Lochung versetzt oder Parallel DIN 24041 bis 24043 schwarz / verzinkt
Lochung durch stanzen, bohren, fräsen
Lochungen: Rund, quadratisch, langlochung, usw.
Bleche: Oberflächen matt, glatt, geprägt, gemustert, geschliffen, poliert, gehont, gebeitzt,
unbehandelt, entzundert, kaltnachgewalzt, kaltgewalzt, metallisch
organisch beschichtet, pulverbeschichtet

 

nach oben

ROHRE
Siederohre Nahtlose Rohre DIN 2448 bzw. Euronorm 10210 für die Masse der DIN 1629 / 1630
Güte S235JR+AR, S335J2+N DIN 1629 bzw. Euronorm 10216 besondere Anforderungen
Güte S235JR+AR, S335J2+N DIN 1630 bzw. Euronorm 10305-4 besonders hohe Anforderungen, bes. beruhigter Stahl
Ausführung dick- und dünnwandig
Abmessung 10,2 mm bis 660,0 mm äusserer Durchmesser
Warmgewalzt / Kaltverformt
Lagerlänge 6100 mm
Konstruktionsrohre Geschweißte Rohre Güte S235JR+AR
Für Stahlleichtbau geeignet
Gewichtseinsparung von bis zu 50%
! Nicht genormt, keine DIN vorhanden !
Geschweißtes, leichtes Konstruktionsrohr, nicht geprüft
Abmessung 1/2“ bis 2“ (21,3 mm bis 60,3 mm)
Warmgewalzt / Kaltverformt
Lagerlängeca. 6100 mm
Gewinderohre Nahtlos und geschweißte Rohre Güte S235JR+AR
Mittelschwere Rohre DIN 2440 bzw. Euronorm 10255-M
Schwere Rohre DIN 2441 bzw. Euronorm 10255-H
Mit und ohne Gwinde lieferbar
Warmgewalzt / Kaltverformt
Oberfläche: schwarz, geeignet zum verzinken (A), verzinkt nach DIN 2444 (B),
nicht-metall-innen-überzug (C), und aussen (D),
Lagerlänge 6100 mm
Abmessung DN 6 bis DN 150 (10,2 mm bis 165,1 mm)
Geschweißte Rohre DIN 1615 ohne besondere Anforderung
Güte S235JR+AR, S335J2+N DIN 1626 ohne besondere Anforderung
Güte S235JR+AR, S335J2+N DIN 1628 besonder Anforderungen
DIN 2458 bzw. alle in Euronorm 10220 Abmessungs für DIN 1615 / 1626 / 1628
Abmessung: 10,2 mm bis 1016,0 mm
Warmgewalzt / Kaltverformt
Lagerlänge 6100 mm
Quadratrohre Güte S235JR+AR DIN 2395 bzw. Euronorm 10305-5
Rechteckrohre Scharf- und rundkantig
Geschweißt
Warmgewalzt / Kaltverformt
Abmessung: 15 x 15 x 1,0 mm bis 100 x 100 x 5,0 mm (Quadrat)
Abmessung: 20 x 10 x 1,0 mm bis 120 x 60 x 5,0 mm (Rechteck)
Lagerlänge 6100 mm
Hohlprofile 1 Nahtlos / Geschweißt Güte S235JR+AR
Rundkantig DIN 59410 bzw. Euronorm 10210-2
Abmessung: 40 x 40 x 2,9 mm bis 400 x 400 x 20 mm (Quadrat)
Abmessung: 50 x 30 x 2,9 mm bis 400 x 260 x 17,5 mm (Rechteck)
Warmgewalzt / Kaltverformt
Lagerlänge 6100 mm / 12100 mm
Hohlprofile 2 Geschweißt Güte S235JR+AR
Rundkantig DIN 59411 bzw. Euronorm 10219-2
Abmessung: 20 x 20 x 1,6 mm bis 400 x 400 x 12,5 mm (Quadrat)
Abmessung: 40 x 20 x 1,6 mm bis 500 x 300 x 12,5 mm (Rechteck)
! Rohr wird kalt aus bestehenden Rundrohr profiliert !
Lagerlänge 6100 mm / 12100 mm

 

nach oben

NE-METALLE
Alu Arten: Flach, Winkel, Vierkantrohre, Rechteckrohre, Rundrohre, Bleche, U-Profile, T-Profile, Rundstahl, Vierkantstahl
Kupfer Arten: Flach, Winkel, Vierkantrohre, Rechteckrohre, Rundrohre, Bleche, U-Profile, T-Profile, Rundstahl, Vierkantstahl
Bronze Arten: Flach, Winkel, Vierkantrohre, Rechteckrohre, Rundrohre, Bleche, U-Profile, T-Profile, Rundstahl, Vierkantstahl

 

nach oben

DEFINITIONEN
Profilstahl Geformter Stahl (gezogen, gewalzt, gepreßt) mit einem über die ganze Länge gleichbleibenden Querschnitt
Kaltwalzen Umformverfahren was im Anschluß an das Warmwalzen erfolgt, allerdings im kälteren Zustand als beim Warmwalzen, meist vorgefertigtes Material
Warmwalzen Verarbeiten der Halbzeuge im Anschluß an den Block- / Strangguß
Formstahl Große I / H / U Profile INP / IPE / UNP / UPE
Stabstahl sämtliche Erzeugnisse aus allen Stahlsorten in geraden Stäben, deren Querschnitt über die ganze Länge gleichbleibend ist
Blankstahl blanke, glatte Oberfläche, größere Maßgenauigkeit, wird entzundert und anschließend kaltverformt aus warmgewalzten Stahl
Gusseisen Der erschmolzene Stahl wird zur Herstellung eines Fertigteils in eine vorgefertigte Form gegossen: hohe Festigkeit, gute Dehnungseigenschaften, hält nicht hohen Temperaturen stand (z.B. verzinken)
Beizen Erzielung einer glatten Oberfläche durch Behandlung mit Säure, um Verunreinigungen zu entfernen, danach weiter kaltverformen
Entzundern Oxidschicht (Walzhaut / Zunder) wird z. B. durch Beizen entfernt
Schmieden

Warmumformen durch hämmern / pressen

Wird das Werkstück auf Temperatur erwärmt, nennt man dies WARMSCHMIEDEN

Wird das Werkstück bei Raumtemparatur bearbeitet, nennt man dies KALTSCHMIEDEN

Halbzeuge Um Roheisen zu gewinnen, benötigt man Erze, Koks und Zusätze
Roheisen Um Stahl damit herzustellen, wird zuerst Kalk in einen Tiegel gefüllt. Anschließend werden das Erz, Koks und die Zusätze lagenweise in den Tiegel gegeben. Dann wird eine Lanze reingehalten, wo ca. 15 Minuten lang Sauerstoff von oben rein geblasen wird. Dies hat zur Folge, dass die entstandenen Verunreinigungen verbrannt werden. Nachdem dies geschehen ist erfolgt, der Abstich zum Form-, Block- oder Strangguß.

 

nach oben

Umformen von Stahl Urform
Blockguß Strangguß Formguß
Blockbramme
Walzen Schmieden
Biegen Formteile
Ziehen

 

nach oben

Güteklassen
ST 37-2 „Normaler“ Stahl (0815) ST = Stahl, 37 = Zugfestigkeit kp/mm²
S335J2+N Höherwertiger Stahl, stärker belastbar
V2A Edelstahl, rostfrei
V4A Sehr hochwertiger Edelstahl, wenig Nikkel-Anteile, rostfrei
UST Unberuhigter Stahl
RST Beruhigter Stahl
RRST Besonders beruhigter Stahl

 

nach oben